Stellenangebote der Wasserbeschaffungsverbände Harburg und Elbmarsch

Die Wasserbeschaffungsverbände Harburg und Elbmarsch sind kommunale Wasserversorgungsunternehmen. Sie versorgen mit ca. 70 Mitarbeitern rund 270.000 Einwohner in den Landkreisen Lüneburg und Harburg mit Trinkwasser.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Programmierer (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Zu Ihren Aufgaben gehört die Migration unserer zentralen Verwaltungs- und Abrechnungssoftware auf eine moderne Entwicklungsumgebung. Hierbei unterstützt Sie ein IT-Dienstleister. Später betreuen und entwickeln Sie diese Software weiter.

Wir erwarten

  • einen Studienabschluss in Informatik oder
    abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker
  • Programmiererfahrung mit C# und Angular, SQL
  • Kenntnisse im Betrieb von Windows Server, SQL-Server, Webserver
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Technologien
    (wie z.B. SKELTA BPM)

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine Förderung der Fortbildung
  • eine umfassende Einarbeitung
  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • einen äußerst krisensicheren Arbeitsplatz
  • attraktive, leistungsgerechte Entlohnung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • eine umfangreiche betriebliche Altersversorgung

Bewerbungen mit Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte an bewerbung@wbv-harburg.de.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Seevetal-Hittfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Betriebsmonteur (w/m/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Instandhaltung des Rohrnetzes
  • Unterhaltung von Wasserversorgungsanlagen
  • Kundenservice (Zählerturnus)

Wir erwarten

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung aus den Bereichen
    • Rohrleitungsbau
    • Gas-, Wasser-, Heizungsbau
    • Schlosserei
    • Elektrotechnik
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • Einen äußerst krisensicheren und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz in Vollzeit
  • attraktive, leistungsgerechte Entlohnung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • eine umfassende Einarbeitung in alle Aufgabengebiete

Bewerbungen senden Sie bitte an bewerbung@wbv-harburg.de.

Wir bieten zum 01. August 2022 für unseren Standort in Seevetal-Hittfeld einen Ausbildungsplatz für die Ausbildung zur

Fachkraft
für Wasserversorgungstechnik (w/m/d)

Mit der Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik erlernst du einen zukunftssicheren Beruf mit verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben.

Deine Aufgaben beinhalten

  • Du bist lernst die Wassergewinnung, Förderung, Aufbereitung, Speicherung und Verteilung des hygienisch einwandfreien Trinkwassers kennen
  • Du montierst, steuerst und überwachst Anlagen der Trinkwasserversorgung
  • Du inspizierst, wartest und reparierst Trinkwasseranlagen, Pumpen und Rohrleitungssysteme
  • Du beseitigst Störungen im Trinkwassernetz
  • Du entnimmst Proben, prüfst die Wasserqualität und dokumentierst die Ergebnisse
  • Du hast Kontakt zu Kunden – zum Beispiel beim Zählerwechsel

Das bringst Du mit

  • Interesse an Biologie, Chemie und Physik
  • Verantwortungsbewusstsein
  • technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • Teamgeist und Spaß am Kundenkontakt
  • bei Problemen schnell reagieren können
  • Realschulabschluss oder vergleichbar

Das erwartet dich
Mit der Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik erlernst du einen zukunftssicheren Beruf mit verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben. Bei uns bekommst du eine attraktive Ausbildungsvergütung (Tarifvertrag), 30 Tage Urlaub, sowie gute Übernahmechancen. Und da das noch lange nicht alles ist, erstatten wir auch deine Schulbücher und Fahrkosten zur Berufsschule sowie Überbetrieblichen Lehrgängen. Um dein All-In-Paket bei uns perfekt zu machen, hast du außerdem die Möglichkeit an unserem Firmenfitnessprogramm teilzunehmen.

Das gibt`s noch zu sagen
Die Ausbildung dauert drei Jahre und richtet sich nach den Vorschriften des TV AöD. Der Berufsschulunterricht findet als Blockunterricht in Goslar statt. Bei der überbetrieblichen Ausbildung unterstützt die DEULA in Hildesheim.

Bewerbungen schriftlich an die Geschäftsführung mit dem Vermerk „Persönlich“, oder unter bewerbung@wbv-harburg.de.